Pressekategorien
Anzeigen

DataVirtuality launcht Pipes - einen kostengünstigen Cloud-Service für Datenintegration

14.02.2017 15:15 Uhr - Hard- & Software Bei Facebook teilen Bei Xing teilen Diese Seite zu
									Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Google     Druckansicht Drucken
Leipzig, Deutschland, 14. Februar 2017 - DataVirtuality, eines der am schnellsten wachsenden deutschen Big Data Unternehmen, stellt heute seine neue Lösung Pipes vor. Innerhalb von 5 Minuten können Entwickler auf Daten aus mehr als 150 Datenbanken und Cloud-Services zugreifen und Daten sicher in eine analytische Datenbank, wie Amazon Redshift, Google Bigquery, MySQL, Exasol oder HP Vertica integrieren. Dabei ist keine Programmierung oder Wartung von APIs erforderlich. “Pipes ist ein wichtiger Schritt für unsere Vision, jedem Entwickler in kleinen und großen Unternehmen zu ermöglichen, in nur wenigen Minuten eine sichere, agile und skalierbare Dateninfrastruktur aufzubauen.”, sagte Nick Golovin, Gründer und CEO von DataVirtuality. “Schon ab wenigen hundert Euro pro Monat können Entwickler sofort alle Daten integrieren, ohne, dass manuell Datenpipelines erstellt und APIs gepflegt werden müssen. Pipes ist eine enorm zeit- und kostensparende Lösung, die Firmen auf ihrem Weg zum Data Champion unterstützt.” Pipes ist nicht nur eine schnelle und einfache Möglichkeit eine Dateninfrastruktur aufzubauen, sondern auch äußerst skalierbar. Während es Business Intelligence Startern eine einfache Lösung bietet Daten zu konsolidieren, kann Pipes zusätzlich zu einer vollständigen Logical Data Warehouse Lösung erweitert werden. Mit dem Upgrade auf ein Logical Data Warehouse können Nutzer in Echtzeit auf ihre Daten zugreifen, Daten in einer virtuellen Datenschicht modellieren und ihre eigenen Daten-Extrakt Logiken definieren. Auch beim Thema Datensicherheit bietet Pipes einzigartige Funktionalität. Es werden keine Daten bei DataVirtuality zwischengespeichert. Das Hosting kann sicher lokal oder in der Cloud von Amazon Web Service (AWS) im Frankfurter Rechenzentrum erfolgen. Erfahren Sie mehr über DataVirtuality Pipes unter: http://datavirtuality.com/products/pipes/ ÜBER DATAVIRTUALITY Als eines der schnellst wachsenden Big Data Unternehmen in Deutschland ermöglicht DataVirtuality Unternehmen aus aller Welt, eine sofortige Integration aus einer Vielzahl von Datenquellen und Cloud Services und Analysen in Echtzeit. Mit mehr als 150+ anschlussfertigen Konnektoren, maximiert DataVirtuality die Performance mit einem minimalen administrativen Aufwand. Zu den Kunden zählen global agierende Unternehmen, sowie Digitale Unternehmen. Für den innovativen Unternehmensservice wurde DataVirtuality zum Gartner Cool Vendor benannt.
Verantwortlicher Pressekontakt:
Lore Lodig, DataVirtuality GmbH
Katharinenstraße 15
04109 Leipzig
+49 171 1877403
marketing@datavirtuality.com
www.datavirtuality.com
PRESSEKONTAKT:
Firma: DataVirtuality GmbH
Agentur: DataVirtuality GmbH

Für die Inhalte einer Pressemeldung ist der jeweilige Autor verantwortlich. DailyNet distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten fremder, verlinkter Webseiten und übernimmt für diese keine Haftung.