Pressekategorien
Anzeigen

EcoWebDesk 9.2 für starke Compliance

14.02.2017 15:20 Uhr - Hard- & Software Bei Facebook teilen Bei Xing teilen Diese Seite zu
									Mister Wong hinzufügen Bookmark bei: Google     Druckansicht Drucken
In der aktuellen Version 9.2 unterstützt die webbasierte Software-Lösung EcoWebDesk Unternehmen jetzt noch besser dabei, ihre Compliance zu stärken. Dank der neuen Modulkomponente Änderungsverfahren kann das Management of Change (MOC) ab sofort wirksam gesteuert werden. Prozessumstellungen, z.B. an technischen Anlagen, und einhergehende Auswirkungen auf aktuelle Genehmigungen und Gefahrensituationen können mit dem Einsatz der zentralen Online-Lösung für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit sorgfältig geplant, dokumentiert und organisiert werden. Das Ergebnis: Soll- und Ist-Zustand sind klar abgebildet und der ganzheitliche Überblick über alle Compliance-Fragen und mögliche Gefährdungspotentiale ist stets gewährleistet. Alle Mitarbeiter sind in die einzelnen Phasen des Wandlungsprozesses aufgabengerecht eingebunden und rechtzeitig informiert, was vor allem in den sicherheitsrelevanten Bereichen des Unternehmens, wie bei der Veränderung von Arbeitsabläufen an Maschinen und Anlagen, zum höheren Gesundheits- und Umweltschutz beiträgt. Weitere Neuerungen der aktuellen Software-Version umfassen erweiterte Funktionen im Besuchermanagement. So wurde das Erstellen von Besucherausweisen vereinfacht sowie die Übersicht über gültige und abgelaufene Besucher-Qualifikationen optimiert. EcoWebDesk ist ein kombiniertes und flexibles Managementsystem für Arbeitssicherheit, Umweltmanagement und Nachhaltigkeit. Unternehmenseigene Daten und Ziele können mit betriebswirtschaftlichen Notwendigkeiten und Kenndaten, Aufgaben industriellen Umweltschutzes und gesetzlichen Vorgaben sowie Anforderungen an Arbeitssicherheit und Gefahrenvermeidung abgeglichen werden. EcoWebDesk ist geeignet, Managementsysteme gemäß ISO 14001, ISO 50001 und OHSAS 18001 zu unterstützen, offiziell bestätigt von der DEKRA Assurance Services GmbH. Die EcoIntense GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001. Neben dem Berliner Hauptsitz befinden sich weitere Vertriebsniederlassungen in Niedersachsen und Bayern sowie Linz (Österreich) und Houston, Texas (USA).
Verantwortlicher Pressekontakt:
EcoIntense GmbH


Natalja Stseglova


Schreiberhauer Str. 30


10317 Berlin


Tel.: 030 921 0000-443


Fax: 030 921 0000-99


presse@ecointense.de


www.ecointense.de
PRESSEKONTAKT:
Firma: EcoIntense GmbH
Agentur:

Für die Inhalte einer Pressemeldung ist der jeweilige Autor verantwortlich. DailyNet distanziert sich ausdrücklich von den Inhalten fremder, verlinkter Webseiten und übernimmt für diese keine Haftung.